Einlagige Flex-Leiterplatte

Die einlagige flexible Leiterplatte ist eine Schaltungsstruktur, die sich durch ihr einfaches Design und Verfahren auszeichnet und damit zu den grundlegendsten Arten von Schaltungen gehört. Diese Leiterplatte besteht aus einer flexiblen dielektrischen Folie, die auf eine einzelne Kupferplatte laminiert ist. Während des Herstellungsprozesses wird das entworfene Schaltungsmuster auf die Kupferfolie gedruckt und dann durch Ätztechniken zu Leitern geformt.

Obwohl seine Struktur einfach ist, spielt er eine entscheidende Rolle in der elektronischen Welt, da er den internen elektronischen Raum optimiert und gleichzeitig die Kosten senkt. Aufgrund ihrer zerbrechlichen Natur benötigt sie jedoch zusätzlichen Schutz. Daher wird in der Regel ein Overlay auf die Leiterplatte aufgebracht, um Isolations- und Schutzfunktionen zu bieten.

Einlagige Flex-Leiterplatte

Was ist eine einlagige flexible Leiterplatte?

Enthält zwei Konzepte: einlagig und flexibel

Bei Leiterplatten definieren wir die Anzahl der Schichten durch die internen Kupferlagen. A einlagige Leiterplatte bedeutet, dass sich auf der Oberseite der Leiterplatte nur eine Kupferschicht für die Anschlüsse der Komponenten befindet.

Flexible Leiterplatte bezieht sich auf ein Gerät, das sich biegen und falten lässt. Es eignet sich für Szenarien mit hohen Anforderungen an den Platzbedarf für die interne Elektronik und den Bedarf an kompakten Designs.

Obwohl flexible Leiterplatten eine mehrlagige Struktur aufweisen können, werden in vielen Anwendungen hauptsächlich aus Kostengründen flexible Leiterplatten mit niedrigeren Lagen verwendet. Flexible Leiterplatten selbst sind teurer, und eine mehrlagige Struktur würde die Herstellungskosten weiter erhöhen.

Einschichtige flexible PCB-Struktur

Eine einlagige flexible Leiterplatte ist eine der kostengünstigsten flexiblen Schaltungsstrukturen. Da die Anschlüsse der Komponenten jedoch nur von einer Seite aus erfolgen können, können auf der Basisfolie Durchgangslöcher für die Stifte der elektronischen Komponenten entworfen werden, um eine elektrische Verbindung durch Löten zu erreichen.

Anwendungen von Single-Layer Flex PCB

Die Anzahl der Lagen einer Leiterplatte ist ein wichtiger Parameter, der ihre Leistungsfähigkeit widerspiegelt. Im Allgemeinen gilt: Je komplexer ein elektronisches Projekt ist, desto höher ist die Anzahl der Lagen auf der Leiterplatte. Dies verbessert die Integration der Leiterplatte und sorgt für eine bessere elektromagnetische Kompatibilität und eine bessere Verbindung zwischen den Lagen. Aber auch einlagige flexible Schaltungen haben aufgrund ihrer flexiblen Eigenschaften einzigartige Anwendungsmöglichkeiten.

Erstens ist bei tragbaren medizinischen elektronischen Geräten wie Blutdruckmessgeräten für den Hausgebrauch und Pulsoximetern, die eine relativ einfache interne Struktur haben, die Nachfrage nach Mehrlagen-Leiterplatte ist nicht hoch. Der Schwerpunkt liegt eher auf Tragbarkeit und Qualität. In solchen Fällen kann eine einlagige flexible Leiterplatte sowohl leichte Eigenschaften bieten als auch die Qualitätsanforderungen erfüllen.

Medizinische flexible Leiterplatte

Zweitens: Im Bereich der Automobilelektronik erfordern Unterhaltungssysteme oder Anzeigeinstrumente in Fahrzeugen in der Regel keine übermäßig komplexen Schaltungsstrukturen, so dass eine einlagige Struktur ausreicht, um die Anforderungen der Anwendung zu erfüllen. In der Automobilelektronik können Stöße zu Schäden an den internen Komponenten führen, und flexible Leiterplatten können solche Stöße abmildern. Bei Anwendungen, bei denen keine hohe Leistung, sondern Widerstandsfähigkeit gegen physische Stöße erforderlich ist, haben einlagige flexible Leiterplatten einzigartige Vorteile.

Flexible Leiterplatte für die Automobilindustrie

Im Bereich der Unterhaltungselektronik hat die Nachfrage nach miniaturisierten Designs den weit verbreiteten Einsatz von flexiblen Schaltungen vorangetrieben. Flexible Leiterplatten sind jedoch relativ teuer, und Produkte der Unterhaltungselektronik sind kostenempfindlich. Daher sind einlagige flexible Leiterplatten die bevorzugte Wahl.

Flexible Leiterplatte für Unterhaltungselektronik

Darüber hinaus zeichnet sich die einlagige flexible Leiterplatte nicht nur durch die oben genannten Aspekte aus, sondern kann auch kombiniert werden mit starre Leiterplatte zu bilden starr-flexible Leiterplatteund bietet eine robustere Funktionalität. Insgesamt eignen sich einlagige flexible Leiterplatten für Anwendungen, deren Projekte die folgenden Eigenschaften aufweisen:

    - Preisempfindlichkeit

    - Häufige Exposition gegenüber Vibrationen

    - Anforderungen für miniaturisierte Designs

    - Komplexe Innenräume

Wichtige Punkte beim Design einlagiger flexibler Leiterplatten

Obwohl das Design einer einlagigen flexiblen Leiterplatte ein unkomplizierter Prozess ist, müssen zur Gewährleistung der Zuverlässigkeit und Leistung der Schaltung die folgenden Schlüsselpunkte beachtet werden:

Routing:

Da sich die Leiterbahnen während des Gebrauchs biegen und falten können, sind sie anfälliger für Brüche. Ziehen Sie daher in Erwägung, die Dicke der Leiterbahnen entsprechend zu erhöhen. Achten Sie außerdem auf ausreichende Abstände zwischen den Leiterbahnen.

Layout:

Um zusätzliche Spannungen bei Biegungen zu vermeiden, sollte das Layout entlang der Biegerichtung linear sein, und abrupte Wendungen in der vertikalen Richtung der Biegeachse sollten vermieden werden.

Biegebereiche:

Bei dynamisch gebogenen einlagigen flexiblen Leiterplatten-Designs ist es nicht empfehlenswert, mehr Leiterbahnen in den Biegebereichen zu platzieren. Um die Lebensdauer der Biegung zu verbessern, sollten Sie Verstärkungsrippen hinzufügen, um das strukturelle Design zu verbessern.

Lötpads:

Bei der flexiblen Leiterplattenbestückung ist das Design der Lötpunkte entscheidend für die SMT-Bestückung, die eine Oberflächenmontagemethode ist. Entwerfen Sie daher ausreichend Klebematerial um die Lötpunkte herum, um die Scherfestigkeit der Lötstellen zu erhöhen und sichere und zuverlässige Verbindungen zu gewährleisten.

Ringförmige Ringe:

Einlagige flexible Leiterplatten erfordern möglicherweise die Montage von Komponenten mit Durchgangslöchern. Dieses Teil ist anfällig für Beschädigungen beim Biegen. Es ist ratsam, genügend Ringringe um die galvanisierten Durchgangslöcher zu belassen, um die Haftkraft im Lochbereich zu erhöhen.

Angebot für Single Layer Flex PCB anfordern