Wie reinigt man PCB?

Bei der Diagnose von Problemen im Zusammenhang mit der Funktionsunfähigkeit oder suboptimalen Leistung einer Schaltung verwenden Ingenieure häufig Simulationen und andere Analysetools, um die schematischen Feinheiten der Schaltung zu bewerten. In Fällen, in denen diese Techniken das Problem nicht beheben können, können erfahrene Ingenieure jedoch in einen Zustand der Ratlosigkeit, Frustration oder Sackgasse geraten. Um solchen Problemen vorzubeugen, gibt FS Technology eine grundlegende, aber äußerst wichtige Empfehlung: die Implementierung von PCB-Reinigung. Diese Praxis dient dazu, potenzielle Probleme aufgrund von Kontamination, Verunreinigungen oder Ablagerungen zu minimieren und trägt somit zur systematischen Fehlersuche bei.

Bedeutung des PCB-Reinigungsprozesses

Die unbestreitbare Wichtigkeit der Sauberkeit ist nicht nur ein Ausdruck der mütterlichen Betonung, sondern eine kritische Überlegung an sich. Es liegt auf der Hand, dass eine Leiterplatte für verschiedene Arten von Verunreinigungen anfällig sein kann, darunter Fette, Oxidation von freiliegenden Metalloberflächen und Rückstände aus dem Herstellungsprozess. Diese kumulativen Faktoren tragen gemeinsam zu einem potenziellen Häufige PCB-Probleme. Bevor wir mit dem Löten beginnen, lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Auswirkungen werfen, die Verunreinigungen auf die Leiterplatte haben können.

Oxidierte PBC-Platte
Abbildung 1: Beispiel einer kontaminierten Leiterplatte vor dem Lötprozess.

Elektrische Verlässlichkeit

Insbesondere das Vorhandensein von Fingerabdrücken auf dem Leiterplattensubstrat führt zur Aufnahme von Salzen, die den Lötprozess potenziell negativ beeinflussen können, insbesondere wenn ein längerer Kontakt mit metallisierten Bereichen mit einer feuchten Umgebung zusammenfällt. Eine eventuelle Verunreinigung kann sich auf Bereiche ausbreiten, die bisher nicht vom Flussmittel oder dem dazugehörigen Lösungsmittel berührt wurden. Diese Verunreinigungen können zu Problemen mit der elektrischen Zuverlässigkeit der Leiterplatte führen oder die Haftung und allgemeine Wirksamkeit von Schutzbeschichtungen nach dem Löten beeinträchtigen.

Folglich unterstreicht FS Technology die Empfehlung, ein systematisches Verfahren zur Reinigung von Leiterplatten in das Unternehmen zu integrieren. PCB Montageprozesse. Diese proaktive Maßnahme dient dazu, dem Auftreten von latent ausfallbedingten Problemen vorzubeugen.

Ästhetik von Leiterplatten

Für geschätzte Markenunternehmen wie FS Technology umfasst das Streben nach Exzellenz nicht nur die Bereitstellung hochwertiger Leiterplatten, pünktliche Auftragsabwicklung und unerschütterliche Professionalität, sondern erstreckt sich auch auf den Bereich der sorgfältigen Leiterplatten-Reinigungssysteme, die darauf abzielen, die ästhetische Raffinesse der Leiterplatten zu erhalten. Dieses Bestreben dient dazu, den Kunden ein erfreuliches visuelles Erlebnis zu verschaffen und so ihr Engagement insgesamt zu bereichern. Bei Erhalt der Ware kann das versehentliche Vorhandensein von Ölflecken oder Rückständen auf der Oberfläche der Leiterplatte Zweifel an unseren organisatorischen Fähigkeiten aufkommen lassen. Darüber hinaus kann das Auftreten blasser Bereiche rund um die Lötstellen ungewollt den Eindruck von Unvollkommenheiten erwecken, was zu vermeidbaren Missverständnissen und erhöhter Aufmerksamkeit während des Inspektionsprozesses führt.

PCB-Reinigungskit für die Prozedur erforderlich

Hier sind einige Kits, die für die Reinigung verwendet werden müssen, einige sind notwendig und einige sind optional. Es wird zwar eingeräumt, dass bestimmte budgetbewusste kleine Werkstätten auf diesen Verfahrensaspekt verzichten, um die Kosten zu senken, aber um die Zustimmung der Kunden zu erhalten, ist eine umfassende Palette von Reinigungsgeräte für Leiterplatten. Die Auswahl eines geeigneten Werkzeugs für Anfänger setzt voraus, dass Sie sich mit den Produktspezifikationen und den vorherrschenden Schaltkreisbedingungen vertraut gemacht haben.

PCB-Reinigungsbürste

Bürsten für die Reinigung von PCBs
Abbildung 2: Bürste zur Reinigung der Leiterplatte vor dem Löten

Für die schnelle Reinigung von großen Flächen ist eine Geländerbürste eine empfehlenswerte Option. In Fällen, in denen akribische Präzision gefragt ist, bietet die Verwendung von kostengünstigen Blechbürsten aus dem Baumarkt eine praktikable Lösung. Es ist wichtig, dass Sie sich mit Bedacht für eine PCB-Reinigungsbürste aus Glasfaserborstenund vermeidet die harten Borsten, um die Integrität der Schaltkreise während des Reinigungsprozesses zu schützen. Bei der Reinigung von Leiterplatten erleichtert das geschickte Manövrieren der Bürstenborsten in einem bestimmten Winkel den Zugang zu den kleinsten Bereichen und ermöglicht eine gezielte Anwendung des Reinigungsmittels in den schwer zugänglichen Vertiefungen der Leiterplatte. Diese kompakten Bürsten zeigen eine außergewöhnliche Effizienz beim Durchqueren enger Bereiche, die auf Leiterplatten vorhanden sind.

Fusselfreie Handtücher oder Mikrofasertücher

Tücher für die Reinigung von PCBs
Abbildung 3: Mikrofasertuch zur Reinigung des Bereichs vor dem Löten der Leiterplatte

Nachdem die PCB-Waschverfahren abgeschlossen ist, müssen Sie unbedingt ein fusselfreies Handtuch oder Mikrofasertuch verwenden, um die Oberfläche der Leiterplatte sorgfältig von den Resten der Reinigungslösung zu befreien. Diese Vorsichtsmaßnahme dient dazu, den möglichen Beginn von chemischer Korrosion bei längerer Einwirkung zu verringern. Die gewählten Materialien, ob fusselfreie Handtücher oder Mikrofasertücher, werden ausdrücklich so ausgewählt, dass sie nicht dazu neigen, Fremdpartikel wie Staub oder andere winzige Teilchen in das Gerät zu bringen.

Alkoholische Lösungsmittel

Leiterplatte mit Alkohol reinigen
Abbildung 4: Verschiedene alkoholische Lösungsmittel, die zur Entfernung von Feuchtigkeit aus PCBs verwendet werden

Unkontrollierte Umgebungsbedingungen können dazu führen, dass sich Feuchtigkeit in der Leiterplatte ansammelt und so die Korrosionskaskade in Gang setzt. In zahlreichen Fällen ist dieses Korrosionsphänomen der Hauptauslöser für Leiterplattenkurzschlüsse. Um diesem inhärenten Problem der Feuchtigkeit zu begegnen, ist der Einsatz von Leiterplatte mit Alkohol reinigen sich als brauchbare Lösung herausstellt. Das auf Alkohol basierende Lösungsmittel interagiert mit Wasser und erzeugt eine Lösung, die anschließend verdampft und dabei den Wassergehalt verdrängt. Die Wirksamkeit dieser Methode wird durch die tiefgreifende Fähigkeit untermauert, durch Feuchtigkeit verursachte Korrosionsschäden zu beheben und dadurch die Ausbreitung weiterer schädlicher Auswirkungen zu verhindern.

Pressluft

Druckluft reinigt PCB-Staub
Abbildung 5: Druckluftdüse zur Entfernung von PCB-Rückständen

Diese Phase ist ein wesentlicher Bestandteil der Vorlöt- und Reinigungsprozedur. Druckluft bietet einen diskreten und effektiven Mechanismus, um angesammelte Partikel zu entfernen, die sich auf der Oberfläche der Leiterplatte abgesetzt oder in den komplizierten Durchgangslöchern festgesetzt haben könnten. Eine unter Elektronikliebhabern weit verbreitete Praxis besteht darin, den Reststaub von der Außenseite der Platine mit dem eigenen Atem zu verdrängen - eine Vorgehensweise, die nicht zu empfehlen ist. Dies ist jedoch nicht zu empfehlen, da sich der Wasserdampf in der Atemluft mit den Staubpartikeln vermischen kann, was zu hartnäckigen Rückständen führt, die nur schwer zu entfernen sind. Um dieses Dilemma zu umgehen, ermöglicht die Verwendung von Druckluft die präzise Abgabe kurzer, kontrollierter Luftstöße durch die dafür vorgesehenen Öffnungen, wodurch eine umfassende Reinigung erreicht wird und die Integrität der Leiterplatte erhalten bleibt.

Ätzresistente Chemikalie

bester Leiterplattenreiniger: Ätzresistente Chemikalie
Abbildung 6:Blau gefärbte ätzresistente Chemikalie

Das Ätzverfahren ist eine weit verbreitete Technik bei der Herstellung von PCB. Bei dieser Methode werden starke saure oder alkalische Ätzlösungen verwendet, deren unsachgemäße Reinigung zu einer Kontamination der Leiterplatten führen kann. Um diese chemischen Rückstände wirksam von der Leiterplatte zu entfernen, werden je nach dem für den Ätzprozess verwendeten Ätzmittel eine Reihe von Lösungsmitteln gegen das Ätzen eingesetzt.

PCB-Reiniger mit Ultraschall

Unter PCB-Bestückung im großen Stil Aufträgen müssen die Hersteller oft mehr als 10.000 Platten bearbeiten. Eine rein manuelle Reinigung ist nicht effizient und kann den Projektfortschritt verlangsamen. Aus diesem Grund wird in der Regel ein Ultraschallreiniger für Leiterplatten eingesetzt. Viele Anwender befürchten, dass das Eintauchen der Leiterplatten in eine Wasserlösung schädlich sein könnte, aber diese Sorge ist weitgehend unnötig. FS Tech wendet diese Methode häufig in der Massenproduktion an und stellt sicher, dass sie für die Leiterplatten und andere elektronische Komponenten unbedenklich ist. Dieses Verfahren hilft, Verunreinigungen wie Flussmittel, Lötpaste, Tintenmarkierungen, Fingerabdrucköl und andere potenzielle Korrosionsquellen gründlich und effektiv zu entfernen.

Beste Methode zur Reinigung von PCB-Platten

Führen Sie den PCB-Reinigungsprozess Schritt für Schritt durch

  1. Bevor Sie mit der Reinigung der bestückten PCBA-Platine beginnen, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass die PCBA-Anschlüsse und, falls erforderlich, an PCB-Komponenten auslöten.
  2. Inspizieren Sie die Komponenten gründlich und prüfen Sie die Qualität der Schweißnähte. Ersetzen oder reparieren Sie alle festgestellten Mängel umgehend.
  3. Beginnen Sie den Reinigungsvorgang, indem Sie die Leiterplatte in einer gut beleuchteten Umgebung positionieren. Dies erleichtert die Erkennung von Verunreinigungen und gewährleistet eine umfassende Abdeckung der Leiterplattenoberfläche.
  4. Spülen Sie die Leiterplattenoberfläche allmählich mit Wasser ab. Sollten alternative Reinigungsmittel verwendet werden, ist ein zweiter Reinigungsschritt erforderlich.
  5. Verwenden Sie einen gezielten Druckluftstrom, um auffällige makroskopische Verunreinigungen von der Leiterplattenoberfläche zu entfernen.
  6. Beginnen Sie die Reinigungsphase mit einer alkoholbasierten Lösung und verwenden Sie eine Bürste mit weichen Borsten, um alle Bereiche der Leiterplatte gründlich zu reinigen, insbesondere die Bereiche, die Korrosion aufweisen. Lassen Sie die Lösung eine kurze Zeit einwirken, bevor Sie weiterarbeiten.
  7. Verwenden Sie nach dem Auftragen der Reinigungslösung ein fusselfreies Handtuch oder ein Mikrofasertuch zum Abtupfen. Vermeiden Sie dabei sorgfältig wischende Bewegungen, um mögliche Abnutzungen oder Kratzer zu vermeiden.
  8. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie noch einmal Druckluft verwenden, um eventuelle Rückstände zu beseitigen.
  9. Nachdem Sie die oben genannten Schritte gründlich durchgeführt haben, geben Sie eine ätzresistente Chemikalie auf die Lötstellen, um die Reinigungslösung für die Leiterplatte zu vervollständigen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Reinigung der Platine

  • Seien Sie bei der Verwendung von Bürsten, Handtüchern oder Mikrofasertüchern sehr vorsichtig, um empfindliche Bereiche der Leiterplatte, einschließlich der empfindlichen Leiterbahnen, vor versehentlicher Beschädigung zu schützen.
  • Achten Sie bei der Anwendung eines Ultraschallreinigers für die Leiterplattenreinigung darauf, dass die Leiterplatte sicher in einer Halterung platziert ist, um eine mögliche Beeinträchtigung der Komponenten durch die Vibrationskräfte zu vermeiden.
  • Bei der Reinigung von Bauteil-Footprints auf Leiterplatten ist es von größter Bedeutung, dass Sie Zugang zu den aktuellsten Datenblättern und relevanten Bauteilinformationen haben. Dieser proaktive Ansatz hilft dabei, den Einsatz von Chemikalien zu vermeiden, die die Integrität von Bauteilanschlüssen gefährden könnten.
  • Angesichts der Tatsache, dass sich Flussmittelrückstände mit der Zeit verfestigen und korrosive Nebenprodukte wie Halogensalze entstehen, ist eine sofortige Reinigung der bestückten Leiterplatte nach dem Löten unabdingbar.
  • PCBA-Herstellern wird empfohlen, standardisierte Reinigungsprotokolle einzuführen, einschließlich der Verwendung von Masken und elektrostatischen Armbändern, um potenzielle Kontaminationsrisiken zu minimieren.
  • Führen Sie im Anschluss an den Reinigungsprozess eine gründliche Bewertung der Sauberkeit der Platine durch, um sicherzustellen, dass sie den etablierten PCB-Reinigungsstandards entspricht und somit das Vorhandensein von Verunreinigungen wie Flussmittelrückständen, Zinnperlen und Zinnschlacke ausschließt.
  • Seien Sie in der Trocknungsphase nach der Reinigung vorsichtig und setzen Sie den Schaltkreis nicht zu hohen Temperaturen aus, die ihn beschädigen könnten. Im Allgemeinen sollte die Ofentemperatur im Bereich von 30 °C bis 40 °C gehalten werden.
  • Unterscheiden Sie zwischen gereinigten und ungereinigten Leiterplatten und unterlassen Sie den direkten manuellen Kontakt mit der Oberfläche der Leiterplatte, um deren Integrität und Sauberkeit zu bewahren.

PCB-Reinigung FAQ

Als Unternehmen für schlüsselfertige PCB-MontageFS Technology bietet keine separaten Reinigungsdienste an, sondern integriert sie als Teil der Qualitätskontrolle in den Produktionsprozess. Wenn Sie Dienstleistungen in der Elektronikfertigung benötigen, helfen wir Ihnen gerne.

Zu den Lösungsmitteln, die zur Reinigung von Leiterplattenoberflächen verwendet werden können, gehören Wasser, Isopropylalkohol, Ethanol, deionisiertes Wasser, Reinigungsmittel, umweltfreundliche Lösungsmittel und Ultraschallreinigungslösungen usw. Bei der Auswahl sollten Sie sich auf die Art der Verunreinigungen und die Materialkompatibilität konzentrieren, die Sie beim Kauf mit den notwendigen Hinweisen versehen werden.

Es gibt eine Vielzahl von PCBA-Unternehmen, von denen einige von hoher Qualität sind, während andere als unzuverlässig gelten. Stellen Sie sicher, dass Ihr PCB Montage Service ein Reinigungsverfahren ist eine wirksame Maßnahme, um den Umgang mit skrupellosen Anbietern zu vermeiden.

Die meisten PCBA-Projekte müssen nur die in IPC-5704 und IPC-6012D beschriebenen Reinheitsanforderungen und Richtlinien erfüllen. Wenn Ihr Projekt jedoch medizinische oder militärische Anwendungen umfasst, können zusätzliche Kriterien erforderlich sein.

Dies ist ein potenziell irreführendes Problem. Leitungswasser sollte nicht zum Abspülen von Leiterplatten verwendet werden. Es wird hier betont, dass Sie destilliertes Wasser verwenden sollten, und der Kontakt sollte mit Materialien wie Wattestäbchen hergestellt werden, anstatt direkt zu spülen.

Verwandte Blogs

Arduino UNO Unterbrechungstimer

Arduino UNO Interrupt Timer Der Timer ist eine Funktion, die in jeden Mikrocontroller eingebaut ist und bestimmte Funktionen in Bezug auf den Ablauf der Zeit hat. Die Timer-Funktion

Mehr lesen "

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören